SEITE: 472 --

19.01.2019 14:47 Uhr OFENHAUS KUSEL - Inh.: ENERGIE KFM-GbR

Energieausweis

Die am 1. Mai 2014 in Kraft getretene novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) hat die Energieausweis-Pflicht weiter verschärft. Verstöße gegen die Ausweispflichten werden mit Bußgeldern geahndet, die korrekte Verwendung soll stichprobenartig kontrolliert werden. Auch das Dokument selbst wurde verändert und teilt Gebäude nun in Energieeffizienzklassen ein, wie man sie bislang vor allem von Elektrogeräten kannte. Wann welcher Energieausweis vorgeschrieben ist, wer ihn ausstellen darf und welche Pflichten Haus- und Wohnungseigentümer haben.

Der Energieausweis bleibt nach der Ausstellung 10 Jahre gültig. Die Deutsche Energie Agentur dena hat alle Anforderungen übersichtlich dargestellt, um den energetischen Ausgangszustand des Gebäudes zu erfassen. Mit diesen Informationen wird der Energieverbrauch des Gebäudes sehr transparent.

vorteile

Interesse?

Wir betreuen Sie gerne, wenn es um eine Erstellung eines Energieausweises für Ihr Gebäude geht. Wir, Ihr Gebäude-Energieberater HwK, gelistet bei der DENA auf der Energieexpertenliste (siehe Link) beurteilen Ihre Heizungsanlage und Ihre Gebäude durch fachliche und neutrale Kompetenz, wie kein anderer. Deshalb können wird sie kompetent, vertrauenswürdig und produktunabhängig beraten.